Monday, 21 January 2013

ice age




Hier sind die Bilder vom frostigen Wochenende. Die Bilder sind mal ein bisschen anders, zum einen
 hatte ich mal ein Kerl vor der Linse und zum anderen gehen dieses Bilder mehr in Richtung
 Fashionfotografie, finde ich. Ich mag die Bilder trotzdem sehr und hoffe, dass sie auch euch gefallen. 
Also immer her mit euren Meinungen und eurer Kritik!


Here are the photos from the very cold weekend. They're a little bit different than usual, not only
 because I had a guy in front of the lens, but also because they're more typical fashion photos, in my opinion. 
Anyway, I really like these photos and I hope you like them, too.
I'd be happy about some feedback.
 




14 comments :

  1. Der blanke Wahnsinn. Sieht einfach perfekt aus! Unnahbar und elegant, schön und faszinierend! Und der Kerl ist auch ein Schöner. Wirklich, absolut gelungen!

    ReplyDelete
  2. das model ist richtig gut gewählt. er hat eine tolle ausstrahlung, die auf deinen bildern super zu geltung kommt. auch die location passt der gut zum model und auch seinem outfit!

    http://lamourestinevitable.blogspot.de

    ReplyDelete
  3. finde die bilder super! tolles male-model & styling!

    übrigens, auf meinem blog gibt's grad ein gewinnspiel und gewinnen kann man nen Gutschen für MsDressy im wert von $80! Würde mich freuen, wenn du mitmachst :)

    xo/Ola
    blogdirtysecret.blogspot.com

    ReplyDelete
  4. wow die Bilder sind wie immer fantastisch! die Stimmung kommt auch super rüber

    ReplyDelete
    Replies
    1. WOW! Sehr sehr gute Bilder!

      goethe-syndrome.com

      Delete
  5. Im Gegensatz zu den Vorkommentatoren möchte ich ein wenig Kritik üben. Damit möchte ich die Bilder nicht schlecht machen (ich wäre froh, wenn ich sie so hinbekommen würde), ich möchte nur sagen was mir nach meinem ganz persönlichem Geschmack nicht so gut gefällt.

    Bild 1+4
    Mir besteht zu wenig Kontrast zwischen dem Shirt des Models und dem Hintergrund. Das Model verliert sich etwas im Bild, die mit der dunklen Jacke finde ich deutlich besser.

    Bild 2
    In der linken Bildhälfte ist "zuviel Wand", der Teil ist ziemlich langweilig. Dagegen ist der rechte Teil mit der Figur und dem Hintergrund spannend. Die Kamera hätte also gerne ein bisschen nach rechts gedreht sein dürfen.

    Bild 3
    Die vertikale Kante der Säule läuft mir zu dicht am Kopf vorbei. Da zu dem Absatz noch ausreichend Platz ist, wäre das Model 5 cm weiter links besser positioniert gewesen.

    Bild 5
    Der Raum über der zweiten Treppenstufe ist irgendwie leer und die Wand ist an der Stelle auch nicht so schön. Irgendwie fehlt mir da etwas.

    Bild 6+8+9
    Nichts auszusetzen!

    Bild 7
    Hier hätte die horizontal verlaufende Fuge in der Wand gerne ein kleines Stück weiter vom Kopf weg sein dürfen.

    Bild 10+12
    Das Model vor der Statue mit Kopf in der Höhe des Schoßes und der Hände sieht komisch aus.

    Bild 11+12+13
    Die löchrigen Tannen gefallen mir als Hintergrund nicht, eine bunte Hecke oder so (ich weiß, im Winter schwierig) wäre ein schöner Hintergrund gewesen.

    Wie gesagt, ich will die Bilder nicht schlecht machen, alles in allem gefallen sie mir sehr gut, aber Du wolltest ja Meinungen hören.
    In wieweit sind die Bilder eigentlich nachbearbeitet?

    ReplyDelete
  6. Love the muted colors, very pretty.

    How about following each other? Let me know on my blog!

    /Avy

    http://mymotherfuckedmickjagger.blogspot.com

    ReplyDelete
  7. toller blog!
    lg
    http://my-little-picutre-world.blogspot.de/

    ReplyDelete
  8. Hey du,

    wundervoller Blog! ♥
    Schau doch mal bei mir vorbei.. ich bin noch ziemlich neu hier :)♥
    Nehme gerne Kommentare und Vorschläge entgegen :)

    xx goldendreamcatcher.blogspot.com

    ReplyDelete
  9. wie gut die bilder sind :) dein blog und deine fotografien sind generell klasse, kompliment dafür

    http://jancroonenbrock.blogspot.de/

    ReplyDelete